1. Mai Wecken

von Katja Stauffer (Kommentare: 0)

Am 1. Mai hörte man frühmorgens im Unterstädtle Fanfaren- und Paukenklänge. Gut besetzt waren wir unterwegs und weckten die Waldkircher traditionell zum 1. Mai. Als Zwischenstation spielten wir noch einige Stücke auf dem Marktplatz und wie jedes Jahr endete unser Maiwecken am St. Nikolaistift. Hier trafen wir mit der Historischen Bürgerwehr Waldkirch zusammen und die Bewohner freuten sich über den musikalischen Morgen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben