Herolde: Neuer Kalender 2017

von Katja Stauffer (Kommentare: 0)

Herolde: Neuer Kalender 2017

"Waldkirch, wie es einmal war".

WALDKIRCH (hbl). Nach dem Verkauf von Haus zu Haus kann der Jahreskalender 2017 "Waldkirch wie es einmal war" jetzt auf dem samstäglichen Wochenmarkt erworben werden. Es heißt also jetzt, am Samstag, 29. Oktober, zuzugreifen, da es den Kalender mit historischen Bildern nur in begrenzter Auflage gibt.

Wer noch keinen hat, dem bietet sich eben jetzt auf dem Wochenmarkt die Gelegenheit. Der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde verkauft an einem Stand seinen Jahreskalender 2017 "Waldkirch wie es einmal war" mit historischen Bildern. Hans Bernasconi, Thomas Kern und Klaus Person haben unterschiedliche Facetten von Bildmotiven herausgesucht. Landschaftsbilder, vom Leben in Waldkirch quer durch die Jahreszeiten, Stadtansichten, Gebäude und Personen.

Die ausgewählten Bilder laden zum Verweilen und genauen Hinsehen ein. Details aufspüren und "altes Neues" entdecken – ein Besuch am Stand lohnt sich. Natürlich geben die Herolde auch Auskunft über die Vereins- und Jugendarbeit. Dass diese Geld kostet, ist schon an der farbenprächtigen Gewandung zu sehen. Mit dem Verkaufserlös sollen auch solche Ausgaben finanziert werden. Doch in erster Linie soll ein Stück Stadtgeschichte vermittelt werden. Jeden Monat ein neuer Blick aufs alte Waldkirch, ein Vergleich von damals und heute ist spannend.

 
"Waldkirch, wie es einmal war", Jahreskalender 2017, Preis 12,50 Euro. Info- und Verkaufsstand des Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde am Samstag, 29. Oktober, von 8 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt.
 
Quelle: Badische Zeitung

Zurück

Einen Kommentar schreiben